Ballett

Informationen und Anmeldung zu Ballettunterricht in der Alten Schule bei

 

Eva Sabine Lange
Tel. 02408/1461095
Email: kleine.hekse@gmx.net


Eine kleine Geschichte aus dem Elfenwald


Im magischen Elfenwald leben nicht nur Elfen und Elfenkinder, dort können auch die Blumen lebendig werden. Aber stimmt es, dass Elfen niemals streiten? Und was wenn doch? Werden sie sich wieder vertragen?
Ein getanztes Märchen präsentieren die Ballettgruppen der Alten Schule im Neuen Pavillon

am Dienstag, den 09. 07. 2019 um 16.00 Uhr

an der Alten Schule, Mulartshütter Str. 10, Venwegen.
Der Eintritt ist natürlich für alle tanzinteressierten Zuschauer frei.

 

Infos und Voranmeldungen zu Ballettkursen im neuen Pavillon ab September direkt nach der Vorstellung möglich oder per E-Mail an kleine.hekse@gmx.net
Auf ein zahlreiches Publikum freuen sich die Elevinnen und ihre Trainerin, Eva Lange.
 
Vorraussichtliche Kurszeiten:
Montags: 15.30-16.15 Uhr Vorschulkinder - 1. Klasse
                  16.15-17.00 Uhr Ballettzwerge ab 4 Jahre
Dienstags:

16.15-17.30 Uhr NEU! Große Anfänger 2.-4. Klasse

Ballett

 

Vorraussichtliche Kurszeiten:
Montags:

15.30 - 16.15 Uhr Vorschulkinder - 1. Klasse
16.15-17.00 Uhr   Ballettzwerge ab 4 Jahre
Dienstags:

16.15-17.30 Uhr NEU! Große Anfänger 2.-4. Klasse

 

Informationen und Anmeldung

Eva Sabine Lange

Tel. 02408/1461095

kleine.hekse@gmx.net




Ballettmäuse des Vereins Alte Schule lassen Märchen aufleben

7488301.jpg

In einem großen, tiefen Wald, gar nicht so weit weg von hier, lebt die Elfenkönigin mit ihren Schwestern, den Blumenelfen. Gemeinsam versuchen sie, die vielen bunten Blumen vor den Hexen zu retten, die die Blumen für sich haben wollen: „Als die Blumen tanzen lernten“ heißt das Märchen, das die Ballettmäuse der „Alten Schule Venwegen“ am Samstagnachmittag zum Besten gegeben haben.
Artikel der Stolberger Zeitung vom 6. April 2014

 

 

 

 

 

 

Hier sind unsere Ballettmäuschen bei ihrem Auftritt auf dem Kartoffelfest 2013 sehen.